Weihnachtsansprache des Bürgermeisters

Videobotschaft : Weihnachtsgruß, Rückblick 2019 und eine Vorschau auf 2020.

Weiter »

Eingetragen am 24. Dezember 2019

Totaltriumph bei den Squash-Doppelstaats für die NV Squash-Union Wr. Neudorf Mödling!

Die Plätze 1-6 gehen ausschließlich an Spieler der NV Squash-Union! Beim letzten Squash Highlight des heurigen Jahres, den Squash-Doppelstaatsmeisterschaften, gab es mit 20 Paarungen einen neuen Teilnehmerrekord. Das bedeutete, dass insgesamt 40 Spiele an diesem regnerischen Vorweihnachtssamstag über die Bühne gingen, bis alle Plätze ausgespielt waren. Sehr erfreulich, dass sich unter das Teilnehmerfeld auch 7 […]

Weiter »

Eingetragen am 21. Dezember 2019

Gesundheit & Soziales: Dr. Alireza Nouri kandidiert für Gemeinderat

Das wichtigste Gut das wir haben ist die Gesundheit. Daher ist uns der Ausbau des Ärztenetzes enorm wichtig. Seitens der Gemeinde versuchen wir in unserem Entscheidungsbereich das Bestmögliche, um den Gesundheits- und Sozialbereich ständig auszubauen. Dass wir mit Dr. Alireza Nouri einen Praktischen Arzt aus Wiener Neudorf neu in unseren Gemeinderat holen werden, soll zusätzlich […]

Weiter »

Eingetragen am 17. Dezember 2019

Fünf Jahre Bürgermeister Herbert Janschka

Bei meinen zahlreichen Gesprächen in der Landesregierung und mit meinen Bürgermeisterkollegen wurde anerkannt, dass Wiener Neudorf wieder eine wichtige Position im Bezirk und im Bundesland einnimmt. Wir haben ein enormes Arbeitspensum bewältigt. Dafür bedanke ich mich bei meinem überaus aktiven ÖVP-Team, bei meinen Koalitionspartnern und allen voran bei den MitarbeiterInnen des Gemeindedienstes, die mein Tempo […]

Weiter »

Eingetragen am 16. Dezember 2019

Fünf-Jahresrückblick Ortsbild und Grünanlagen

Bis vor kurzem war Wiener Neudorf als reine Industriegemeinde bekannt. In der Vorregierung wurde dem Ortsbild keine große Bedeutung zugestanden. Das haben wir in den letzten 5 Jahren geändert und sind offensiv an die Ortsbildverschönerung heran gegangen. Wiener Neudorf ist die waldärmste Gemeinde Österreichs. Weniger als 1 % unseres Ortsgebietes zählt als Wald. Im Vergleich […]

Weiter »

Eingetragen am 15. Dezember 2019

Fünf-Jahresrückblick: Vereine

Unser gesellschaftliches Zusammenleben wird vorrangig auch von der Arbeit in den etwa 80 Vereinen bestimmt. Das Wort „Verein“ kommt ursprünglich vom Begriff „eins sein“. Und die Begriffe: Zusammensein bzw. Zusammenhalten sollten sowieso ganz oben in unserer örtlichen Gemeinschaft stehen. Ich freue mich über das gute Einvernehmen zwischen der Gemeindeführung und den vielen engagierten Vereinsfunktionären. Wiener […]

Weiter »

Eingetragen am 13. Dezember 2019

Fünf-Jahresrückblick Kultur & Veranstaltungen

Wiener Neudorf hat das Glück mehrere Veranstaltungsräumlichkeiten zu haben. Vom Festsaal des Freizeitzentrums, über den Glassaal des Migazzihauses, dem Alten Rathaus bis zum Genossenschaftshaus, dem Volksheim und neu: dem neuen Saal im neuen Gemeindeamt. Die Gemeinde ist im Zusammenspiel mit den jeweiligen Vereinen bemüht, die Säle bestmöglich auszulasten und ein gutes Angebot für die Bevölkerung […]

Weiter »

Eingetragen am 12. Dezember 2019

Fünf-Jahresrückblick: Kinder & Jugend

Die wichtigsten Bildungseinrichtungen stehen im Einflussbereich der Gemeinden – nämlich Kindergärten und Volksschulen. Neue Mittelschulen werden von sogenannten „Schulverbänden“ getragen. Gymnasien, berufsbildende höhere Schulen und Fakultäten werden vom Bund oder von privaten Institutionen betrieben. Wir legen all unsere Kraft und all unsere Möglichkeiten in den Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen bis zum 10. Lebensjahr. Weiters halte ich […]

Weiter »

Eingetragen am 11. Dezember 2019

5 Jahres-Rückblick: Verkehr

Wiener Neudorf hat drei Hauptprobleme: Erstens den Verkehr, zweitens den Verkehr und drittens den Verkehr. Durchschnittlich 250.000 Fahrzeuge bewegen sich täglich auf unserem Ortsgebiet. Ab dem Frühjahr 2020 wird die höchste Lärmschutzwand zur Lärmabschirmung der Autobahn zur Wohnbevölkerung errichtet. Geholfen haben die Autobahndemos und die Beharrlichkeit in den Besprechungen mit der ASFINAG. Das ist ein […]

Weiter »

Eingetragen am 10. Dezember 2019

Jahresauslaufen startet am 28.12 um 17 Uhr im Feuerwehrhaus

Eine Runde ist ca. 600 Meter.lang Laufzeit 30 oder 60 Minuten. Jeder bis 22.12.2019 angemeldete Starter erhält ein Geschenk. Für den Läufer mit den meisten Runden gibt es einen Gutschein von Intersport. Wertungen für Kinder, Frauen, Vereine  Die ersten drei jeder Wertung erhalten einen Preis. Anmeldung per E-Mail oevp-wienerneudorf@gmx.at oder Tel  0664 5260394  Erhard Gredler Siegerehrung […]

Weiter »

Eingetragen am 8. Dezember 2019